Informatik-Biber

p1
p2
p1
p2
1/2 
start stop bwd fwd

Ansprechpartner: Alexander Leuck

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an Informatik durch eine erste attraktive Begegnung mit den Konzepten dieses Faches zu wecken. Jugendliche werden angeregt, aktiver und bewusster mit Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind. Damit will der Informatik-Biber dazu beitragen, die Attraktivität des Fachs Informatik sowie seinen Anteil im Schulunterricht zu steigern. Für die kommenden Jahre wünschen sich die Organisatoren eine weitere Steigerung der Teilnehmerzahl. Die Chancen stehen gut, denn noch machen nicht alle Bundesländer gleichermaßen mit.

Spam und Cloud-Computing

Merziger Schülerinnen und Schüler spitze bei Europas größtem Informatikwettbewerb

  • Bundesweit mehr als 180.000 Teilnehmer am Informatik-Biber
  • Peter-Wust-Gymnasium ragt mit 653 Teilnehmern heraus
  • Geld- und Sachpreise für Schule und Teilnehmer

Merzig, 01. Februar 2013|  Wie gehe ich richtig mit Spam-E-Mails um und wie steht es um die Datensicherheit beim Cloud-Computing? Mit diesen und ähnlichen Aufgaben befassten sich im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber auch die Schülerinnen und Schüler des Peter-Wust-Gymnasiums.
Genau 1.097 Schulen partizipierten vom 12. bis 16. November an dem mit 186.055 Teilnehmern größten Informatikwettbewerb Europas. Mit 653 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern zählt das PWG als MINT-freundliche Schule zu den 30 Teilnahmestärksten im gesamten Bundesgebiet und wurde dafür jetzt von der Initiative Bundesweit Informatiknachwuchs fördern (BWINF) ausgezeichnet.

Weiterlesen...

PWG - Schülerinnen und - Schüler fit in Informatik

Peter-Wust-Gymnasium Merzig besonders engagiert bei bundesweitem Informatikwettbewerb 28.11.2011

Ein sensationelles Ergebnis brachte der Wettbewerb Informatik-Biber 2011 dem Peter-Wust-Gymnasium in Merzig. „Das Engagement von Schülerinnen, Schülern und Lehrern des Peter-Wust-Gymnasiums in Merzig war auch in diesem Jahr wieder beeindruckend“, erklärt Dr. Wolfgang Pohl, Geschäftsführer der Initiative ,,Bundesweit Informatiknachwuchs fördern’’ (BWINF).

Weiterlesen...

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen