Schulfest 2012

Impressionen vom großen Schulfest des PWG am 29.9.2012

Musikalisch eröffnet wurde das Fest durch eine schwungvolle Begrüßung: Die BIG BAND unter Leitung von Herrn Sauer versetzte die zahlreichen Gäste kurz nach 10 Uhr in Feierlaune.
Die Chöre der Schule unter Leitung von Herrn Berger traten in der Aula in Aktion und präsentierten ein Medley aktueller und klassischer Songs.
Offiziell eröffnete die Schulleiterin Frau Hewer die Veranstaltung und wünschte allen Anwesenden einen vergnüglichen Samstag mit vielen Impressionen vom Engagement der Schulgemeinschaft.
Neben den Schülern strömten am Samstag zahlreiche Eltern, Freunde und Ehemalige des PWG in die Goethestraße 16a.
Die Besucher konnten den ganzen Tag aus zahlreichen Aktivitäten und kulinarischen Angeboten der Klassen und Jahrgangsstufen wählen.
Auch die Lehrkräfte der Schule konnten sich sportlich betätigen, etwa beim Dosenwerfen der Klasse 5e.
Die verschiedenen Aktionszonen boten allen Beteiligten große Abwechslung: Ein Getränkestand auf dem Schulhof sorgte für Abkühlung in durstigen Kehlen.
Das fußballerische Können prüften die Gäste beim Torwandschießen, das von der Klasse 6 organisiert wurde.
Wer es etwas „schärfer“ wollte, war am Currywurst-Stand der 8cn gut aufgehoben.
Das Zielen, Werfen und Treffen konnten die Besucher in der „Spielhalle“ der 6a mit Dartturnier, Tischkicker und Twister testen.
Viele Klassen boten kulinarische Leckereien an: Die Klasse 7b heizte den Geschmacksnerven mit Chili con Carne, Nachos und Burritos ein.
Die 10er Klassen boten verschiedene Cocktails an.
Eindrücke in Köstlichkeiten der internationalen Küche bot das Länderbistro der 8a/al.
Leckereien wie Waffeln und Kuchen sorgten für besonders süße Stimmung.
Zahlreiche Fun- und Action-Angebote waren im gesamten Schulgebäude verteilt: Eine Schulrallye der besonderen Art bot die 5c.
Kegeln konnte man bei der 5a.
Dartwerfen konnte man bei der 5b.
bva
Einen großen Besucheransturm erzielten die besonderen Events des Schulfestes.
Im Fußballturnier Schüler gegen Lehrer holten beide Seiten das Letzte aus sich heraus beim fairen Kampf um jeden Ball.
Gleichfalls sportlich fair ging es mit dem Volleyball-Spiel Schüler gegen Lehrer weiter.
Große Aufmerksamkeit erzielte auch die Bekanntgabe der Hauptgewinne der TOMBOLA, bei der viele interessante Preise zu gewinnen waren.
On Stage wurden die Gäste mit Live-Musik von Jana, verschiedenen Bands und der BIG-BAND des PWG unterhalten.
Musikalisch eröffnet wurde das Fest durch eine schwungvolle Begrüßung: Die BIG BAND unter Leitung von Herrn Sauer versetzte die zahlreichen Gäste kurz nach 10 Uhr in Feierlaune.

01/30 
start stop bwd fwd

 

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews