Interessante Einblicke vor Ort: PWG-Klasse besucht den saarländischen Landtag

Auf ein ungeteilt positives Echo stieß kürzlich ein Besuch des saarländischen Landtags bei den beteiligten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10. Kurz vor den Osterferien hatte die Klasse 10b die Gelegenheit vor Ort Informatives über die Arbeit des Landesparlaments und der dort vertretenen Parteien zu erfahren. Ein Schüler der Klasse, Kilian Bröcker, hat die Eindrücke aus Schülersicht zusammengefasst:

Am 14. März besuchten wir, die Klasse 10b des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig, gemeinsam mit unserem Sozialkundelehrer Herr Webel und unserem Geschichtslehrer Herr Bach den Landtag in Saarbrücken. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Empfangshalle ging es direkt in den Plenarsaal, wo normalerweise die Abgeordneten sitzen und debattieren. Selbst Landtagspräsident Stephan Toscani ließ sich, als er von unserem Besuch erfuhr, nicht die Gelegenheit nehmen ein paar Grußworte an uns zu richten. Hier erfuhren wir allerhand Wissenswertes über die Politik in Land und Bund. Bei der Frage, wie eigentlich der Landtag zustande kommt, konnten wir Politik am eigenen Leib erfahren: Kurzerhand wurden aus unserer Klasse zwei Parteien gebildet und im Anschluss sowohl der „Landtagspräsident“ als auch der „Ministerpräsident“ gewählt. Ersterer durfte nach seiner Wahl selbstverständlich noch eine Antrittsrede halten.

Nach einer kleinen Pause hatten wir dann noch die Möglichkeit, Fragen an Abgeordnete jeder im Landtag vertretenen Partei, also CDU, SPD, Die Linke und AfD zu stellen. Für die einzelnen Parteien waren anwesend: Frank Wagner für die CDU, Jürgen Renner für die SPD, Dagmar Ensch-Engel für die Linke und Rudolf Müller für die AfD. Hierbei wurde heiß diskutiert, und natürlich wurden auch viele Fragen beantwortet.

Danach war der Tag noch lange nicht zu Ende: Vom Landtag ging es direkt in das Historische Museum Saar. In einer Sonderausstellung war hier die Geschichte des Saarlandes seit 1870 detailliert und interessant dargestellt. Hier verbrachten wir noch ein wenig Zeit, bevor wir schließlich die Heimreise antraten.

Alles in allem war es ein informativer, interessanter und spannender Ausflug, den man auch anderen Klassen empfehlen kann.

Kilian Bröcker, 10b

Die Klasse 10b vor dem Eingang des Landtags

Im Plenarsaal

Interessante Debatte: Die PWG- Schülerinnen und -Schüler in der Diskussion mit Landtagsabgeordneten

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews