Jugend forscht 2018: Landessieg im Physik-Wettbewerb – PWG erfolgreichste Schule

Beim diesjährigen Landesentscheid des renommiertesten Wissenschaftswettbewerbs Deutschlands hat das Peter-Wust-Gymnasium mehrere Preise gewonnen. In der Sparte Physik gab es sogar  einen Dreifacherfolg für die Schülerinnen und Schüler des PWG. Die drei ersten Plätze gingen nach Merzig. Nicolay Braun, Simon Jeger und Maxim Trinczeck (alle Klasse 8) gewannen den Landeswettbewerb Physik und qualifizierten sich für den Bundeswettbewerb 2018 in Darmstadt. Zudem wurde das PWG mit dem Sonderpreis des Bildungsministers als erfolgreichste Schule im Wettbewerb ausgezeichnet.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews