PWG Sport - Erfolge im Tischtennis und Handball

Die Sportlerinnen und Sportler des PWG bleiben auch am Jahresende in der Erfolgsspur. Zuletzt hatten die Tischtennisspieler und erneut die PWG-Handballerinnen Anlass zum Jubel.

Einen hervorragenden 2. Platz belegten beim diesjährigen Landesfinale in Saarbrücken die Tischtennis-Jungs der WK III und die Handballerinnen der WK IV haben den Sprung ins Landesfinale geschafft.

Tischtennis

Nach zwei Siegen (gegen das Albert-Schweitzer-Gymnasium  Dillingen und die Gemeinschaftschule Theley) und einer Niederlage (gegen das Otto-Hahn-Gymnasium Saarbrücken) wurden die Spieler der WK III,  Lennart Schlender, Jonathan Rauhut, Marcel Goralik, Freddie Gray, Raphael Croon, Lucas Simon und Daniel Michels, Vize-Saarlandmeister. Zum Team gehört auch Tim Weiler, der beim Finale krankheitsbedingt passen musste. Betreut wurde das Team von Christoph Josten (Vorrunde) und Dominik Schmidt (Finalrunde).

Handball

Die Rekord-Bilanz der PWG-Handballerinnen und Handballer perfekt machten nun die Mädchen der WK IV (Jahrgänge 2005-2007). Die Spielerinnen gewannen ihr Vorrundenturnier klar und sorgten dafür, dass sich im diesjährigen Wettbewerb von „Jugend trainiert für Olympia“ alle fünf in den Vorrundenturnieren angetretenen Handball-Teams des PWG für die Finalrunden im Januar qualifizieren konnten.

In der Sporthalle des Gymnasiums am Stefansberg waren die WK IV-Handballerinnen bei zwei klaren Siegen gegen das Gymnasium am Stefansberg und das Schengen-Lyzeum Perl eine Klasse für sich. Das Team mit Alina Ehm, Emilia Alizada, Amelie Speich, Nele Mertes, Maike Rodenbusch, Marie Kammer, Alicia Schulien, Jule Noh, Julia Roth, Fabienne Fixemer und Kaja Trost freut sich auf ein sicher spannendes Landesfinale am 31.01.2018 in der Mulifunktionshalle (Halle 80) an der Landessportschule. Betreut wird das Team von Andreas Brust und Michael Schlaup.

Freuen sich auf ihr Landesfinale im Januar: Die PWG-Handballerinnen der WK IV

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews