Herzlich Willkommen am PWG!

Mit der Begrüßung durch die gesamte Schulgemeinschaft hat nach den Sommerferien die Schule für die neuen Fünftklässler am PWG begonnen. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Neuen nach der Begrüßung durch Schulleiterin Gabriele Hewer in der Aula und nach einer ersten Stunde in der neuen Klasse mit einem kräftigen Applaus von allen Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften der Schule begrüßt.

Dieser besondere Willkommensgruß kam bei den Neulingen sehr gut an. Die in der Aula versammelten Fünftklässler blickten zusammen mit ihren Eltern auf die gefüllten Galerien in den oberen Stockwerken um die Aula und genossen den Applaus, mit dem sich die Aufnahme der Neuen in die Schulgemeinschaft des PWG seit mehreren Jahren symbolisch manifestiert.

Die auf eine Idee der Eltern- und Schülervertretung hin entstandene Aktion ist ein Teil des Programms, mit dem den Neulingen der Start in der neuen Umgebung erleichtert werden soll. Weitere Bestandteile sind ein Schülerpatenprogramm sowie Kennenlerntage, die in der ersten Schulwoche stattfinden. Dabei werden die neuen Fünferklassen nach einer gemeinsamen Wanderung mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern im Haus der Jugend bei Kennenlern- Kooperationsspielen die Möglichkeit haben, die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler noch besser kennenzulernen. Für das pädagogische Konzept für die Kennenlerntage zeichnet die Schulseelsorgerin des PWG, Frau Katja Neff, verantwortlich, die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Klassenlehrkräften statt.

Das PWG freut sich auf seine Neuen und heißt die Kinder und ihre Eltern ganz herzlich willkommen!

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews