Sprachkompetenz bewiesen: PWG-Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate

Mit viel Begeisterung waren die Schülerinnen und Schüler in der Arbeitsgemeinschaft „Cambridge“ unter der Leitung von Frau Dr. Jeannine Schwarz-Fischnich bei der Sache gewesen. Zusätzlich zum regulären Unterricht hatten sie sich im vergangenen Schuljahr  dort auf die Prüfungen vorbereitet.

23 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7konnten ihre   Englischkenntnisse dann im Juni bei einer internationalen Sprachprüfung unter Beweis stellen.

Mit Erfolg: Im Rahmen einer feierlichen Urkundeverleihung erhielten sie nun das weltweit anerkannte Sprachenzertifikat „Cambridge Young Learners English Test Flyers“. Mit großer Freude und viel Stolz nahmen die Siebtklässler ihre mit viel Einsatz erworbenen Zertifikate entgegen. AG-Leiterin Dr. Schwarz-Fischnich konnte  mit Freude bekanntgeben: „Alle haben mit sehr guten bis guten Resultaten bestanden. Dieses Cambridge-Zertifikat, welches weltweit einheitlich und in 130 Ländern abgenommen wird, bescheinigt ihnen nun, dass sie in allen Kompetenzbereichen (Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben mit der englischen Sprache erfolgreich umgehen können.“

Genauso erfolgreich hatten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 unter der AG-Leitung von Frau Licht für ihre Cambridge-PET-Prüfungen („Preliminary English Test“) gearbeitet. Alle, die sich den Prüfungen in den vier Kompetenzbereichen gestellt hatten, bestanden, mehrere mit Bestnote. Diese Gruppe absolvierte Tests mit dem Anforderungsniveau B1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens zum Fremdsprachenerwerb. Auch Frau Licht gratulierte ihren Schülerinnen und Schülern und verwies auf den besonderen Wert der erworbenen Zertifikate: „Cambridge-Zertifikate werden in aller Welt anerkannt und sie bleiben ohne Verfallsdatum gültig.“

Auch im laufenden Schuljahr 2018/2019 nehmen wieder zahlreiche Schüler an der neu gebildeten AG teil.

Die Absolventen und Absolventinnen der Prüfungen präsentieren ihre Cambridge-Zertifikate

Und noch einen Erfolg konnte das PWG Merzig im letzten Schuljahr verbuchen. Aufgrund der langjährigen Praxis und Erfahrung und der hervorragenden Prüfungsleistungen der Cambridge-Kandidaten wurde das PWG Merzig als Ausbildungszentrum („Cambridge English Exam Preparation Centre“) zertifiziert. Schon seit 2012 wird Schülerinnen und Schülern vom PWG Merzig die Möglichkeit gegeben, ab Klassenstufe 7 die weltweit anerkannten Cambridge-Sprachzertifikate zu erwerben. In auf verschiedene Niveaustufen (A1/2, B1 und C1) gemäß des Europäischen Referenzrahmens abgestimmten Arbeitsgemeinschaften werden sie gezielt auf die unterschiedlichen Prüfungsformate im Hör- und Leseverstehen, in der schriftlichen und auch in der mündlichen Ausdrucksfähigkeit geschult.

Die unterrichtenden Lehrkräfte sind Frau Dr. Schwarz-Fischnich, Frau Licht und Herr Haubert.

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen