PWG-Neubau: Richtfest nach Abschluss der Rohbauarbeiten

Die Arbeiten für den Erweiterungsbau am Peter-Wust-Gymnasium gehen weiter zügig voran. Der Rohbau ist fertig und die beauftragten Heizungsbau- und Elektrofirmen haben mit ihren Arbeiten begonnen. Mittlerweile wurde auch das fällige Richtfest mit Entscheidungsträgern, Planern und den ausführenden Firmen gefeiert. Der Schule war es ein besonderes Anliegen, allen Beteiligten für das bisher Geleistete zu danken.

Einen ausführlichen Bericht über das Richtfest gibt es auf der Homepage des Landkreises Merzig-Wadern (https://www.merzig-wadern.de/Am-Peter-Wust-Gymnasium-wurde-Richtfest-gefeiert.php?object=tx,1918.1&ModID=7&FID=697.4683.1&sNavID=1918.1&mNavID=1918.1)

Die Fenster und Türen des zweigeschossigen Neubaus sind bereits eingebaut und die letzten Dachdeckerarbeiten sollen bei günstiger Witterung in den nächsten Tagen abgeschlossen werden. Insbesondere die Fachschaften Kunst und Musik des PWG fiebern dem Ende der Bauzeit und der Eröffnung ihrer neuen Funktionsräume entgegen. Bei der Bauabteilung des Landkreises Merzig-Wadern ist man weiterhin optimistisch, dass die Einweihung wie geplant nach den Sommerferien gefeiert werden kann.

Somit könnte der Erweiterungsbau pünktlich zum neuen Schuljahr seiner Bestimmung übergeben werden. Es entsteht ein modernes Gebäude mit jeweils zwei Kunst- und Musiksälen, Vorbereitungs- und Lagerräumen sowie sanitären Anlagen.

Die Raumsituation am PWG  wird mit der Eröffnung des Neubaus deutlich verbessert werden. Durch die Auslagerung der Musik- und Kunstsäle in den Neubau werden  im Hauptgebäude zusätzliche Klassenräume zur Verfügung stehen, außerdem werden die Möglichkeiten sowohl für den Kunst- als auch den Musikunterricht wesentlich erweitert.

Mit aktuellen Fotos soll der Fortgang der Arbeiten dokumentiert werden.

7.03.2018

31.01.2018

24.11.2017

27. Oktober 2017

22. September 2017

30. August 2017

 

 

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews